Pilates Trainer Ausbildung / Pilates Master Lizenz

Es gibt viele Arten, Pilates zu unterrichten, aber nicht alle haben wirklich mit Pilates zu tun! Joseph Pilates hat etwas mehr als 30 Originalübungen erfunden, die fast akrobatisches Können abverlangen.

Das Ziel dieser Ausbildung ist der Weg zu den Original-Pilates-Übungen und die entsprechende Erweiterung der einzelnen Basisübungen.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

 

  • bewusste Atmung
  • sicherer Halt und Schutz der Wirbelsäule durch aktive Anspannung der Körpermitte (Powerhouse)
  • exakte Ausführung aller Bewegungen
  • konzentriert und kontrolliert in einem natürlichen Bewegungsfluss trainieren
  • perfekte Integration in den Alltag und in den Beruf
  • sinvolle Anwendung bei jeder denkbar anderen Sportart
  • Bewusstsein für die eigene Körperhaltung und die Qualität jeder einzelnen Bewegung entwickeln
  • verbesserte und erheblich gesteigert Lebensqualität

 

 

Die Umsetzung der einzelnen Bewegungsabfolgen bis hin zur optimalen, präzisen Durchführung stellt die praktische Herausforderung dar und ist lebendiger Bestandteil dieser Ausbildung.

 

Ein guter Pilates-Trainer ist in der Lage, auch anspruchsvolle Pilatesübungen so zu vermitteln, dass Personen jeden Fitnesslevels nach ihren eigenen Fähigkeiten trainieren können. Er kann methodisch und didaktisch einwandfrei, geeignete und sinnvolle Übungsvariationen für jeden Teilnehmer unterrichten.


 

Wir vermitteln Dir:

 

  • WAS die Pilates Trainingsmethode so wertvoll macht und die 34 bekannten Übungen
  • WIE komme ich zur nahezu perfekten Bewegungsausführung
  • WIE atme ich optimal ein und aus
  • WIE organisiere ich dabei meinen Körper
  • WIE bewege ich mich kontrolliert
  • WIE fühlt sich mein Körper dabei an

 

Wenn Du und deine Kunden erkennen und lernen, mit dem Körper umzugehen, das WIE zu spüren – dann kann jede der vielen 1000en Übungen der Welt mit Hilfe der Pilates Methode gut und kontrolliert ausgeführt werden. Und das ist das GENIALE und WERTVOLLE an Pilates!


Das neue aeronet europe-Pilates-Konzept verbindet somit die ursprüngliche Pilates-Methode mit modernen und methodischen Übungsreihen, Pre-Pilatesübungen und Variationen, damit anspruchsvolle Übungen den Anforderungen auch dem Training in einem Fitnessclub entsprechen.

 

Du erfährst, wie Du jede einzelne Übung aufbaust und den Kunden schulst, sich selbst zu spüren und seine Bewegungsabläufe dabei zu optimieren. Es werden die Unterschiede aufgezeigt, wie Du je nach Gruppengröße gezielt auf die Bedürfnisse eines einzelnen Kunden eingehen kannst, wie du am besten mit kleinen Gruppen arbeitest und wie du auch bei großen und damit immer auch inhomogenen Gruppen von Teilnehmern für jeden Einzelnen das Optimum herausholst.

 
In allen Modulen werden neben der eigenen Körperhaltung & Bewegungstechnik auch die Unterrichtsmethodik, Didaktik und Präsentation als Trainer gelehrt, so dass eine sehr praxisnahe und gute Umsetzung garantiert ist.

Die Module

können auch als Fortbildung einzeln gebucht werden, um z.B. neue Ideen für Rücken- oder Workout-Kurse zu bekommen. Das aeronet europe office steht für Rückfragen und Empfehlungen gerne zur Verfügung.

 

 

Inhalte

  • allgemeine & spezielle Prinzipien der Pilatesmethode
  • Anatomische Grundlagen für das Pilatestraining
  • methodische Übungsreihen zu den Originalübungen
  • Pre-Pilatesübungen & Variationen
  • Schulung der eigenen Körperhaltung & Bewegungstechnik
  • Unterrichtsmethodik & Didaktik
  • Präsentation als Trainer
  • viel Praxis

 

Orte

Deutschland: Berlin

 

Dauer

  • 6 Ausbildungstage
  • 1 Prüfungsvorbereitungstag
  • 1 Prüfungstag
  • 10 Hospitationen (Observationen)
  • 20 Trainingsnachweise (eigenes Training)
  • 20 Unterrichtsnachweise

    insgesamt: 140 UE

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Group Fitness B-Lizenz
  • Fitness B-Lizenz
  • oder vergleichbare Ausbildung
  • gute sportliche Leistungsfähigkeit

 

Prüfung

  • Theorieteil (Multiple Choice und offene Fragen)
  • Praxisteil (Lehrprobe)
  • Demonstration der Basisübungen

 

Prüfungsvoraussetzungen

  • Teilnahme an allen 6 Seminartagen
  • Teilnahme an der Prüfungsvorbereitung
  • 10 Hospitationen
  • 20 Trainingsnachweise (eigenes Training)
  • 20 Unterrichtsnachweise
 
BERLIN (D) - Referentin: Frauke Wojtas - anmelden
Pilates Basic: 24.02.2018 - 25.02.2018
Pilates I: 28.04.2018 - 29.04.2018
Pilates II: 26.05.2018 - 27.05.2018
Prüfungsvorbereitung: 11.08.2018
Prüfung: 12.08.2018
 
BERLIN (D) - Referentin: Frauke Wojtas - anmelden
Pilates Basic: 22.09.2018 - 23.09.2018
Pilates I: 03.11.2018 - 04.11.2018
Pilates II: 01.12.2018 - 02.12.2018
Prüfungsvorbereitung: 04.01.2019
Prüfung: 06.01.2019

 

Preise

6 Tage Seminar + Prüfungsvorbereitung 739 EUR zzgl. MwSt.
1 Tag Prüfung 99 EUR zzgl. MwSt.

Aktuelle Kurse

Anatomie & Trainingslehre Basics
Berlin (D)
Start: 21.07.2018

Step IDEAS UPDATE
Berlin (D)
Start: 21.07.2018

Musik & Motivation
Berlin (D)
Start: 21.07.2018

Rückenfitness UPDATE
München (D)
Start: 21.07.2018

Aqua IDEAS UPDATE
Berlin (D)
Start: 22.07.2018

Pilates IDEAS UPDATE
Berlin (D)
Start: 28.07.2018

Aerobic BASIC
Berlin (D)
Start: 28.07.2018

Step BASIC
Berlin (D)
Start: 28.07.2018

Stretch & Relax BASIC
Berlin (D)
Start: 29.07.2018

Group Fitness A-Lizenz
Berlin (D)
Start: 04.08.2018

Step I
Berlin (D)
Start: 04.08.2018

Group Fitness Ausbildung / Aerobic Trainer B-Lizenz
Köln (D)
Start: 10.08.2018

Group Fitness Ausbildung / Workout Trainer B-Lizenz
Köln (D)
Start: 10.08.2018

Group Fitness Ausbildung / Workout Trainer B-Lizenz
Berlin (D)
Start: 10.08.2018

Rückenfitness UPDATE
Berlin (D)
Start: 11.08.2018

Rückenfitness B-Lizenz
Berlin (D)
Start: 11.08.2018

Faszien Fitness Ausbildung / Faszien Trainer Lizenz
Berlin (D)
Start: 11.08.2018

Shape IDEAS UPDATE
Berlin (D)
Start: 12.08.2018

Kindersporttrainer Ausbildung / Kids Trainer Lizenz
Berlin (D)
Start: 18.08.2018

Faszien Fitness Ausbildung / Faszien Trainer Lizenz
Stuttgart (D)
Start: 25.08.2018